Startseite > Allgemein > Video : Die Freimaurer – Prof. Dr. Walter Veith

Video : Die Freimaurer – Prof. Dr. Walter Veith

Eine eingehende Untersuchung des Geheimbundes der Freimaurer hat Prof. Dr. Walter Veith vorgenommen. Das Freimaurertum präsentiert sich nach außen als offene und wohltätige Organisation. Nur hochrangige Eingeweihte kennen sein wahres und völlig anders geartetes Gesicht.

Das Freimaurertum wurde von Jesuiten gegründet und geht zurück auf die antike Religion Babylons. Sein Geist ist zutiefst antichristlich und antibiblisch. Jede Wahrheit aus dem Wort Gottes wird buchstäblich auf den Kopf gestellt. Im Kern der Symbolik und Anbetung steht Satan, die alte Schlange, der Vater der Lüge, der sich als Engel des Lichts ausgibt und insgeheim durch einen neuen “Turmbau zu Babel” in unserer Zeit seinen letzten Angriff auf Gottes ewigen Thron vorbereitet.

  1. Elvis Stiurins
    3. Juni 2012 um 18:00

    Bischof Fürst ist auch ein Freimaurer,
    er war sogar Präsident von der Esslinger
    Loge.Heute ist er immer noch Ehrenvorsitzender!

    • 3. Juni 2012 um 18:03

      Bischof Fürst ist auch Freimaurer und
      zwar in der Esslinger Loge!

  2. Sean Hross
    31. Januar 2011 um 23:55

    Schauen Sie: You Tube „Die Pharaonen Show“.

  3. Erleuchtet
    22. Oktober 2009 um 23:37

    Die Erleuchtung liegt in einem selbst, sofern er die Toleranz kennt und lebt!
    Einfach ist nicht was einfach erscheinen mag und kompliziert ist nicht was kompliziert scheinen mag – die ewigen zwei Seiten sind eins im Ursprung, jedoch unterteilt in ein Gutes und ein Böses. Wenn man die Augen offen hält, das Herz zum Urteilen mit einbezieht wird man verstehen welch enorme Macht hinter der für die Allgemeinheit inszinierte Fasade steht, die lenkt und steuert. Wenn man die alten und bekannten Schriften studiert und unbefangen ist, wird zu erkennen sein was ist!
    Die ihre Welt so leben möchten wie man sie für sie spiegelt werden es nicht verstehen! Weil Sie sich nicht öffnen und sich von unfassbaren fürchten und verstecken! Wer sich eine andere Theorie nur anschaut kann sich selbst verwirklichen und verbessern was ihm gespiegelt wird! Die Beiträge dieses gebildeten Menschen sind sehr ernst zu nehmen, ohne das man sich verändern muß, nur auf die Anschauung kommt es an! Essen das vorgekaut ist schmeckt nicht immer auch wenn manche es sich einbilden! Die Bootschaft lautet: Öfne dein eigenes ich und versuche die Dinge auch von anderer Seite zu betrachten! Die Erkenntnis kommt, sowie die „Erleuchtung“!

  4. Ein Eingweihter
    21. August 2009 um 09:30

    Selten so einen Schwachsinn gesehen – auch ein Professor (wenn dieser Typ überhaupt einer ist) kann durchaus ein Dummschwätzer und Lügner sein.

    Freimaurerei und Jesuiten haben und hatten nichts miteinander zu tun.
    Freimaurerei ist keine religion, allenfalls eine Weltanschauung die allen Religionen offen steht.

    Nur Versagen wie Ludendorff und anscheinend auch Veith suchen einen Sündenbock – ob die „altbewährten“ Juden, die UNO, die EU usw ist da ziemlich egal.

    Und glauben tun dieselben Typen dran die Bücher von Geise und Wisnewski kaufen und früher sicherlich begeistert zu „Mein Kampf“ gegriffen hätten.

    Einfache „Wahrheiten“ für einfache Gemüter halt.

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s