Startseite > Internationale Politik, NGO / WTO > »DIE REPUBLIK VON AMERIKA« ›update‹ 5 Jan09

»DIE REPUBLIK VON AMERIKA« ›update‹ 5 Jan09

»Die Republik von Amerika« ist eine Fortsetzung des Artikels

»Virginia Company vs. BRD Finanzagentur GmbH »Update 28Dez.«

(vom 27 Dez. 2008)

In dieser Fortsetzung werden wir uns dem Staatsgebilde zuwenden, welches mit der Firma Deutschland mehr als nur Gemeinsamkeiten hat.

_

_

»DIE REPUBLIK VON AMERIKA«

pdf-anim

_

UPDATE 05. Jan09

US Recht auf Deutsch



Vodpod videos no longer available.

_

  1. 9. Januar 2009 um 18:38

    °° Hallo pchrep,

    bitte entschuldigen Sie, denn ich bin die ganze Woche nicht dazu gekommen Ihnen zu schreiben. Das hole ich heute Abend noch nach – versprochen. Ich habe momentan sehr viel Arbeit.

    Nach einer Weiterbildung zum Kfz-Sachverständigen fand ich eine Anstellung in einem Sachverständigen Büro. Die Finanzkrise ist eingeben und nehmen, wie sich auch beruflich herausstellt. Durch viele Firmenpleiten haben die Inkassofirmen jede Menge zu tun. Da der Fuhrpark einer Firma nicht selten beachtlich ist, habe ich dementsprechend viele Gutachten zu bearbeiten.

    Ich besichtige für einen Tag ca. 10 Fahrzeuge und fotografiere ggf. Schäden und am nachfolgenden Tag schreibe ich die Gutachten und kalkuliere den Minderwert für die Bank über die finanziert wurde, damit der Schuldner so gut wie möglich aus der Sache raus kommt.

    Lange Rede kurzer Sinn, wie gesagt, ich schreibe Ihnen noch heute.

    Andreas

  2. pchrep
    9. Januar 2009 um 18:25

    Hallo Herr Helten
    Wie ich schon schrieb, immer wieder gut hier zu stöbern, eine wahre Fundgrube für die fehlenden Mosaiksteinchen in den Wissensücken der Zeigenossen.

  3. Jan
    9. Januar 2009 um 17:55

    Lieber Andreas
    erstmal wünsche ich Dir und Deinen Angehörigen ein frohes und vor allem gesundes und erfolgreiches neues Jahr.
    Interessanter Beitrag. Es zwingt michh immer wieder in die Vergangenheit zu tauchen.Logisch eigentlich. Damals habe ich mich zwar gewundert, das in verschiedenen US Büros diese „goldenen“ Fahnen hingen oder standen. Ich dachte so bei mir: Vielleicht liegt es an den jeweiligen hohen Dienstgraden oder so. Nachdem ich den Beitrag gelesen habe, habe ich ziemlich blööd aus der Wäsche geguckt. Himmel nochmal, dachte ich. Was für eine Täuschung. Da wäre kein Aas drauf gekommen. Nicht mal die, die ich gut kannte.
    Ich hab im moment soviel Stoff (dank Dir) zu lesen. Da komme ich beinahe nicht soviel zu anderen Dingen. Im moment habe ich mit den Grundlagen angefangen. Bin aber erst bei Seite 30. Scheint ja verdammt gut zu sein. Mal UNVERFÄLSCHT.
    Und zwischendurch mal Netztnarichten über den Horrorfilm, indem wir uns befinden. Es ist einfach ERTAUNLICH wie unsere Marionette uns für blöd halten.Und unser fliegender Hosenanzug ist eine der Krönungen. Na, ja. Irgendwann ist dieser Alptraum zu ENDE. Wär schön das noch zu erleben. Wenn ich mir so vorstele, wie da welche Jammern und schreien: „Wir wurden doch gezwungen, so zu handeln“
    Geschichte wiederholt sich wie Ebbe und Flut.
    So, jetzt werde ich mal weiterlesen.
    Viele Grüsse
    Jan

  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s