Startseite > Allgemein > VOM WELTFRIEDEN VERFOLGT

VOM WELTFRIEDEN VERFOLGT

Friedenspolitische Mitteilungen
aus der US-Militärregion Kaiserslautern/Ramstein


Die Weihnachtsbotschaft des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad, die über den britischen TV-Sender CHANNEL 4 ausgestrahlt wurde.

Politiker, Israelis und selbsternannte Menschenrechtler sind empört über  die Entscheidung des Senders Channel 4 und empfanden es als einen „Skandal“. Die britische Regierung kritisierte die Botschaft des iranischen Präsidenten als Beleidigung. Aussenminister der Konservativen, William Hague hatte Mühe seine Empörung in Worte zu fassen, so hatte ich jedenfalls den Eindruck –  „töricht und bizarr“ war alles was er rausbrachte. Chef der britisch- jüdischen Gemeinde, Henry Grunwald, war von der Ausstrahlung der Botschaft angewiedert und es „erfüllte ihn mit Ekel“

Ich versuche mich im Zaum zu halten, aber um ein Kommentar kommen wir nicht herum.

  1. Wenn wir von Menschenrechten sprechen, sollte Israel die Schnautze halten.

  2. Menschenrechtler,  die es als skandalös empfinden, wenn der iranische Präsident einen Schritt auf unser Kriegstreiber-Gutmenschentum zugeht und unermüdlich seine Bereitschaft für den Frieden zum Ausdruck bringt, so ist das allerdings ein Skandal.

  3. Ich wünschte, ich könnte der Welt, besonders der Welt der Hetzer einmal mitteilen, wie sich die Übelkeit in mir breit macht,  während ich die wiederlichen Phrasen der ganz besonderen Art lesen und hören muss.   – Ich möchte kotzen, soviel essen könnte ich nicht.

  1. zdago
    28. Dezember 2008 um 23:46

    schön, aber in Anbetracht des Verhaltens der Iraner in ihrem Land ist es mit der Friedensliebe und Toleranz allzu weit auch nicht her – jedenfalls nicht nach alten deutschen Maßstäben.
    Die Amerikaner haben da schon mehr Ähnlichkeit, nur das hier der Maßstab nicht Geld, sondern der Islam ist – weitaus billiger und ohne Gefahr einer Finanzkrise,da man ja glauben und gehorchen muß ohne Gegenleistung.
    mfg zdago

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s