Startseite > Forschung / Technik, Medizin > Aus der Krankheit eine Waffe machen – 77 Min.

Aus der Krankheit eine Waffe machen – 77 Min.

Aus der Krankheit eine Waffe machen – Gesundheitsbewegung nach 1968 – 77 Min.

– 08.01.2008 medico international –

www.medico.de

Medico-Debatte auf dem 13. Kongress „Armut und Gesundheit“ 2007: Panel 2 Patientenkollektive und Gesundheitsläden. Das waren die Siebziger: Mathis Bromberger, stiftung medico international, Frankfurt/Main Die Beatles, Bangladesh und Revolution No.1: Zafrullah Chowdhury, Gonoshasthaya Kendra, Bangladesh Bewegung für Gesundheit oder Gesundheitsbewegung. Was ist zeitgemäßer?: Kayvan Bozorgmehr, Globalisation and Health Initiative GandHI, Frankfurt/Main Moderation: Martin Glasenapp, medico international, Frankfurt/Main Katja Maurer, medico international, Frankfurt/Main

Vollbild

Dieses Video runterladen ?

oder geben Sie ein Dateiformat Ihere Wahl hinter den “Videonamen” ein

rechte Maus, speichern unter

Beispiel:  SurmeliVideo.mp4 oder.avi

_

Quellen:

http://www.medico.de/

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s