Startseite > Bundesrepublik in Deutschland, Gesellschaft, Internationale Politik, Medien, Staatenbund / Kolonie > DAS VOLK HAT DIE WAHL – Staatsgewalt ist die Macht des Volkes

DAS VOLK HAT DIE WAHL – Staatsgewalt ist die Macht des Volkes

Liebe Leser. Deutschlands Tod auf Raten hat begonnen. Glauben Sie immer noch an die Souveränität Deutschland ? Die Hoffnung an einen Staat ohne Staatsvolk ist das was übrig bleibt.

Wenn der Glaube an sich selbst und der, gemeinsam Berge versetzen zu können, den gleichen Wert haben sollte wie der „Tod auf Raten“, sind wir es nicht WERT uns ein VOLK zu nennen.

Staatsgewalt ist die Macht des Volkes.

Eine STAATSGEWALT die nicht vom VOLK Macht ausübt, nennt man nicht STAATSGEWALT, sondern

D I K T A T U R

Dieses Video zeigt was Volksmacht bedeutet

Vodpod videos no longer available.

Es bedeutet EINIGKEIT, RECHT und FREIHEIT

DEUTSCHLAND-DEBATTE

Die EU organisiert sich zu einem Zentralstaat, den Vereinigten Staaten von Europa ( USE ). Wer die Lissaboner Verfassung liest, der bekommt einen Eindruck davon, wie zentralistisch sich USE darstellt und arbeitet. Bürger und ihre Initiativen haben nur noch eine Chance, wenn sie sich multinational zusammenschließen und operieren.

Die Idee

Es gibt in den Ländern Europas und auf anderen Kontinenten viele sehr engagierte Bürger, die eines gemeinsam haben:

  • sie lieben und wollen eine ehrliche Demokratie
  • sie lieben ihr Land und wollen ihre nationale Souveränität erhalten
  • sie erkennen die Vorteile einer übernationalen Kooperation in gewissen Bereichen ohne Einengung
  • sie schließen sich zusammen, gründen Vereine und Parteien, zur Erreichung eines bestimmten Ziels
  • sie wollen in ihrer Meinung respektiert, gehört und in der politischen Umsetzung beachtet werden
  • sie wollen plebiszitäre Anteile in die Demokratie einführen

Mit einem Wort: Mitgestaltung statt Gängelung!

Entscheidend dafür ist, dass man sich informiert! Man braucht Informationstransparenz. Das Internet ist ein hervorragendes technisches Medium für die Ebene und die Geldmittelverfügbarkeit der Bürger, sich weitgehend zu informieren. Das Internet hat jedoch den Nachteil, dass Suchmaschinen helfen, Informationen zu finden, jedoch geben Suchmaschinen keine Information über Informationsgeber gleicher oder ähnlicher Methodik, Grundrichtung und Zielsetzungen.
Aus dem Grunde will das Volks- Informationshaus

  • über die Existenz von Volks- Initiativen informieren
  • über Neuigkeiten informieren
  • mithelfen zu koordinieren.

Wir wissen, “teile und herrsche”, das Jahrtausende alte Regierungsprinzip muss durch ein hier beschriebenes Konzept begonnen werden aufzubrechen! Die Regierungen sind bestens organisiert, sowohl strukturell und auch informationell. Die Unternehmerverbände sind bestens organisiert, sowohl strukturell und auch informationell. Und die Bürger?

Das Konzept
Wir wollen mit dem internationalen Volks- Informationshaus eine Basis für solche Bürger und Gruppen eröffnen, die folgende Kriterien verfolgen:

  • ehrliche Demokratie
  • Bürger als fairer Partner der Politik
  • menschenwürdige und nachhaltige Politik für alle Gesellschaftsgruppen
  • soziale Gerechtigkeit für alle Bürger

Wir werden nicht kontrollieren, wir werden die Eigenständigkeit der angeschlossenen Internetseiten schützen, wir werden die transparente Schnittstelle zwischen interessierten Bürgern abseits der gesteuerten Medienwelt und unabhängigen Blogs, Informationsseiten und Bürgerinitiativen sein.

Für die, die mitmachen wollen: es kommt nicht auf Masse an, wir müssen schon eine gute Profilüberdeckung haben und wir wollen zeigen, dass jeder von dem anderen profitieren kann, weil jeder Klasse einbringt!

Leitmotiv: Wissen ist Macht – mehr wissen ist Handlungsfähigkeit!

Und wie folgt stellen wir uns das Konzept in der Realisierung vor ( bitte klicken Sie auf das Bild, um die volle Größe zu sehen ):

Wie Sie sehen, besteht das Volks- Informationshaus aus den Teilen

  1. Volks- Nachrichtenhaus, in das angeschlossene Internetseiten ihre Beiträge einbringen, die Kommentare, die Diskussion findet auf den jeweiligen Heimseiten statt
  2. Volks- Initiativenhaus, in dem angeschlossene Bürgerinformationen ihre Seiten vorstellen, verlinken und aktuelle Initiativen bekannt geben, damit eine möglichst breite Öffentlichkeit von aktuellen und dringlichen Initiativen erfährt und sich denen anschließen kann.

Übringens: die Domain www.volks-informationshaus.info ist angemeldet.

Hier sehen Sie, welche Internetseiten im Volks- Nachrichtenhaus derzeit mitmachen, bitte folgen Sie diesem Link. Danke!

yigg it

Quellen:

http://www.metablogger.info/2008/04/24/man-muss-eine-idee-und-ein-konzept-haben/

http://www.deutschland-debatte.de/2008/04/24/deutschlands-tod-auf-raten/

http://www.deutschland-debatte.de/

http://de.youtube.com/watch?v=4A70GUF0Dhw

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 26. April 2008 um 09:07

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s