Startseite > BRD / Deutschland, Film / Video / Youtube, Internationale Politik, Literatur / Studien, Medien > Iran: Holland wird aufgefordert Veröffentlichung von Antiislam-Film zu verhindern

Iran: Holland wird aufgefordert Veröffentlichung von Antiislam-Film zu verhindern

israel_flag.jpgDen Haag (IRIB) – Der iranische Vizeaußenminister Mehdi Safari hat die holländische Regierung aufgefordert, die Veröffentlichung des antiislamischen Films eines holländischen Parlamentsabgeordneten zu verhindern. „Dieses Land hat die allgemeine Erklärung der Menschrechte von 1947 unterzeichnet, in der die Meinungsfreiheit den gerechten Anforderungen der Moral, der öffentlichen Ordnung und des allgemeinen Wohles in einer demokratischen Gesellschaft genügen muss. Also ist es in Bezug auf die Veröffentlichung des antiislamischen Films verantwortlich.“

Hinweisend darauf, dass die bisherigen Versuche der holländischen Regierung für ein Verbot des Filmes von dem holländischen Parlamentsabgeordneten Geert Wilders fehlgeschlagen haben, sagte Safari, dieser Film beleidige eine Milliarde und zweihundert Millionen Muslime weltweit.

da fragt sich ein gedankenerbrecher, wat is´n dat füän Streifm ?! 
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s