Gesprächsrunde: Monsanto, mit Gift und Genen

Die Arte Tv-Reportage „pfeil.gif Monsanto, mit Gift und Genen“ gibt Zündstoff für eine Gesprächsrunde mit einigen engagierten Gästen. Die Notwendigkeit das Thema Monsanto, Gentechnik und die Hintergründe so gut wie nur eben möglich an die Öffentlichkeit zu bringen hat Arte TV ganze Arbeit geleistet. Ein großes Lob für einen TV Sender. Die Freie Meinung und Themen anzusprechen die für Wirtschaft und Politik eher ein Dorn im Auge zu sein scheinen, wird in der heutigen Zeit wichtiger den je werden. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht, so sagt man. Für Unwissenheit der Völker und der Gesellschaft zu sorgen und die Macht über Informationen zu haben ist eines der größten Gründe für die Meinungsmache. Propaganda ist das Zauberwort.

 

Wären alle so artig, würde auch die Welt eine andere sein. Unser Arte Fazit:

EinzigArt(e)ig

 

Die Gäste:

José Bové
Gewerkschaftler und Gründungsmitglied der Confédération paysanne
Christian Velot
Molekulargenetiker
Dr Renate Sommer
MdEP (Frankreich, 2008, 30mn)
ARTE Moderation: Thomas Kausch

Falls der Stream Offline ist hier die google Version

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. 12. März 2008 um 13:52

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s