Startseite > Allgemein > Teilnahme des iranischen Außenministers an der Sitzung des Menschenrechtsrates und Abrüstungskonferenz

Teilnahme des iranischen Außenministers an der Sitzung des Menschenrechtsrates und Abrüstungskonferenz

Teheran (IRIB) – Der iranische Außenminister nimmt an der Spitze einer politischen Delegation an der Konferenz des UN-Menschenrechtsrates, die am morgigen Dienstag in Genf abgehalten wird, teil. Manuchehr Mottaki wird auf dieser Konferenz die Stellung Irans bezüglich der internationalen Grundsätze der Menschenrechte, insbesondere die Menschenrechtsfrage in Bezug auf die prekäre Lage der offenen Verletzung der Rechte von Kindern und Frauen in Palästina ansprechen. Er wird am Rande dieser Konferenz mit einigen Außenministern und Funktionsträgern der internationalen Organisationen zusammentreffen und mit ihnen konsultieren.
Der iranische Außenminister wird darüber hinaus auf der Abrüstungskonferenz eine Rede halten und die Stellung der IRI über die internationalen Fragen in Bezug auf Abrüstung darlegen.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s