Startseite > Allgemein > VON DSDS-KANDIDATEN ZUM MOBBING-OPFER

VON DSDS-KANDIDATEN ZUM MOBBING-OPFER

Die RTL Schrottsendung “Deutschland sucht den Superstar” (DSDS) ist sicherlich etwas, was die meisten NDS-Leser normalerweise nicht interessieren würde. Doch die Menschenverachtung und Verblödung, die diese Sendung verbreitet, kann einem nicht egal sein, auch wenn es in vergangenen Jahren ähnliche Berichte gegeben hat und kein neues Phänomen ist. Hier zunächst zwei Beiträge der letzten Tage von SPIEGEL-ONLINE:

  1. VOM DSDS-KANDIDATEN ZUM MOBBING-OPFER
    “Ich bin völlig fertig”
    Von Sebastian Wieschowski
    Wenn die “DSDS”-Jury ihr Urteil gefällt hat, geht der Kummer für junge Casting-Teilnehmer erst los: Per Internet und Telefonbuch spüren Zuschauer gescheiterte Nachwuchssänger wie Raymund R. und Marian K. auf – und terrorisieren sie. Jugendschützer fordern RTL zum Handeln auf.
    Quelle: SPIEGEL-ONLINE
  2. “VERLOGEN UND SCHEINHEILIG”
    Jugendschützer ermitteln gegen DSDS
    Die gnadenlose Kritik der “Deutschland sucht den Superstar”-Jury hat Jugendmedienschützer auf den Plan gerufen: Gegen die RTL-Sendung wurde nun ein Prüfverfahren eröffnet.
    Quelle: SPIEGEL-ONLINE

von Roger Strassburg Nachdenkseiten

  1. 12. Februar 2008 um 16:22

    :-)

    Ich habe zwar nicht darauf gewartet, aber ich habe gehofft das Du so reagierst wie Du reagierst . :-)

    Da „kriesch PLACK“ wenn ich diese Hottentotten in der Flimmerkiste sehe.!
    Sag mal, Thaley… hast Du nicht Lust ein Logo von Deinem Blog in der Größe ca. 165×80 so wie von 3Mind.Info zu machen?! ich stelle das dann über den RSS-Feed von Dir.

    MOBBINGOPFER … OPFER sind doch die Leute die es gucken … SeeYa

  2. thalex
    12. Februar 2008 um 07:46

    Entschuldigung, aber diese Vollidioten melden sich freiwillig zu diesem Scheiß. Und wenn jeder Spassti glaubt, dass er singen oder tanzen kann, dann gehört er beleidigt. Sonst gehen diese unterentwickelten Gesangslegasteniker zu jeder Sendung. Wie man an manchen Teilnehmern sieht, verstehen es manche auch nicht, wenn sie erniedrigt werden und melden sich zu jeder Staffel aufs neue an. Obwohl sie schon bei der ersten Runde mit der richtigen Kritik von Bohlen rausflogen.

    Wo fängt es an und wo hört es auf?

    Schützen wir doch die Motoradfahrer vor den Motorrädern.
    Die Fussballer vor dem Fussball
    Die Köche vor den Lebensmitteln
    Die Blogger vor der Tastatur.

    So ein Schwachsinn!!!

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s