Startseite > Allgemein > Wisnewski-Interview: Massive Systemkrise bahnt sich an

Wisnewski-Interview: Massive Systemkrise bahnt sich an

Diesen “unangenehmen” Jurnalisten gilt es zu unterstützen ! In unserer seltsamen “Umwelt” wo Dinge passieren die manch einer nicht beim Namen nennen möchte. Einerseits wird man als Spinner dargestellt, wobei die Fakten eine ganz andere Sprache sprechen als gegen die unangenehmen wie Wisnewski.

 

Der Beitrag vom icon_weiter.gif Februar 2, 2008 über das Buch „verheimlicht, vertuscht, vergessen“ , ist der erste kritische Jahresrückblick – soweit ich weiß -, der in Deutschland veröffentlicht wurde.

Bestellung: icon_weiter.gif Taschenbuch-Bestsellers von Gerhard Wisnewski bei Amazon

Das Interview wurde geführt von Seyed Hedayatollah Shahrokny. Auf der Website von Islamic Republic of Iran Broadcasting (IRIB) finden Sie eine Reihe weiterer interessanter Interviews, u.a. auch mit Peter Scholl-Latour, Professor Udo Steinbach, MdB Willy Wimmer u.a.

Interview anhören

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s