Startseite > Allgemein, BRD / Deutschland, Internationale Politik, Staatenbund / Kolonie > ≡ Drogenverbindungen in alle Welt, dies ist unsere Spezialität ≡ Amerika braucht Feinde ≡

≡ Drogenverbindungen in alle Welt, dies ist unsere Spezialität ≡ Amerika braucht Feinde ≡

Amerika braucht Feinde…. Der Schriftsteller Gore Vidal über Bush und das Uhrwerk des Krieges Die Vereinigten Staaten neigen dazu, ausländische Individuen zu dämonisieren: Sie sind drogenabhängig, betrügen ihre Frauen, tragen Frauenkleider und so weiter. General Noriega, der Staatschef von Panama, war angeblich der Schlimmste von allen, der Herrscher über Drogenverbindungen in alle Welt, sagte damals Präsident Bush. Dies ist unsere Spezialität. Nur weil wir unsere Gegner dämonisieren, können wir all diese Kriege führen – seit 1945 sind es rund dreihundert. Seit Pearl Harbor hat uns kein Staat überfallen. Wir haben egen andere Länder immer als erste losgeschlagen. Und wir hatten immer eine Entschuldigung dafür parat. Diese Länder beherbergten Terroristen oder sie schickten sich an, die freie Welt zu verlassen und kommunistisch zu werden. Mit solchen Begründungen hat Clinton eine Aspirinfabrik im Sudan bombardiert.

14.12.2001

Der Gebrauch von Gewalt ist schon lange mit der Politik der USA verbunden, insbesondere mit ihrer AussenpolitikUm meinen Mangel an Ueberraschung zu verstehen, ist es wichtig, die Debatte auf die Frage zu verlagern, „Warum ist das geschehen?“, anstelle von „War das richtig?“, „Wer hat es getan?“, „Wie sollten wir darauf reagieren?“, oder noch duemmer: „Sollten wir mit militaerischer Gewalt reagieren?“. Im Gegensatz dazu wofuer „Demokratie“ und „Freiheit“ stehen, ist der Gebrauch von Gewalt schon lange mit der Politik der USA verbunden, insbesondere mit ihrer Aussenpolitik. Wenn der Plan fuer Kolumbien tatsaechlich Drogen betrifft, wieso konnte dann ein Mitglied des kanadischen Solidaritaetskomitees fuer Kolumbien in Ottawa sagen, dass das Militaer rund um die Oelbohranlagen stationiert war und nicht um die Drogenfelder? Wie konnten bei dem NATO-Krieg gegen Jugoslawien so viele Zivilisten getoetet werden? Warum werfen die USA immer noch Bomben auf Vieques (Puerto Rico) werden entgegen dem Willen des Volkes und offizieller Anfragen der Regierung.


14.12.2001
FBI bestätigt Entwicklung von Schnüffel-Trojaner Bislang war „Magic Lantern“ nur ein Gerücht, jetzt hat ein Sprecher des FBI gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters erstmals bestätigt, dass tatsächlich an einem solchen Programm gearbeitet werde. Eingesetzt habe man es noch nicht, erklärte Paul Bresson vom FBI, der allerdings ansonsten keine näheren Einzelheiten geben wollte. Durch einen Prozess gegen einen Mafia-Boss sowie die Festnahme von zwei russischen Crackern war bereits bekannt geworden, dass das FBI Sniffer-Programme in die Computer von Verdächtigen installiert, um verschlüsselte Dateien mit den Passwörtern öffnen zu können. Bislang mussten die FBI-Beamten allerdings dazu direkt auf den Computer zugreifen und in die Wohnung des Verdächtigen eindringen.

Dokument zum Thema Die Flug-Bomben (Pdf) PDF-image

Quellen:
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s