Startseite > Allgemein, BRD / Deutschland, Gesellschaft, Internationale Politik, Literatur / Studien > Widerstand sieht anders aus – Alex Jones im Ron Paul Wahn ?

Widerstand sieht anders aus – Alex Jones im Ron Paul Wahn ?

Der Erfolg des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Ron Paul (Jahrgang 1935) ist sowohl im Amerikanischen Internet als auch in politischen Internetforen Deutschlands vertreten. In Deutschland wird euphorisch auf einen Erfolg Pauls gehofft. In einigen Beiträgen vergangener Tage wurde auch hier beim „gedankenerbrecher“ euphorisch versucht mit der Hoffnung Pauls Aufsehen zu erregen. Aber warum eigentlich so naiv und blauäugig der ganzen Sache seinen Segen geben ?

Eine andere Ansicht der Dinge über die Hoffnung Amerika schrieb icon_weiter.gifralph-kutza

Auszug des Artikels :

Paul plädiert dafür, das US-Militär so schnell wie möglich aus dem Irak abzuziehen. Damit ist man natürlich sehr beliebt, aber Entschädigungen für die geschundene irakische Bevölkerung lehnt er allerdings ab. Paul plädiert für eine drastische Kürzung staatlicher Ausgaben und Steuereinnahmen und die Ungleichheit im eigenen Lande ist für den Amerikaner ein wichtiges Thema. Einige Medienvertreter scheuten sich löblicherweise nicht, Paul zum 11. September die Frage: „halten Sie 9/11 für einen Insidejob ?“ zu stellen. Ron Paul wies dies weit von sich, das denke er absolut nicht. Allerdings macht Ihn das sehr verdächtig. Von Alex Jones promotet, steht nun nicht nur Paul in einem anderen Licht. Alex Jones wettert seit Jahren, die Schuldigen seien vor allem Bush/Cheney/Rumsfeld gewesen. Und es stört ihn seltsamerweise nicht mal ein Wimpernzucken, daß Paul gerade das absolut ausschließt. Weiterhin fühlt er FED-Chef Greenspan wie auch dessen Nachfolger Bernanke zu Wirtschaftsthemen genau auf den Zahn.

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s