Startseite > Allgemein > Afghanistan nicht alleine lassen?! ohne Worte

Afghanistan nicht alleine lassen?! ohne Worte

Afghanistan nicht alleine lassen

Hubertus HeilErschüttert hat sich SPD-Generalsekretär Hubertus Heil vom Tod einer der in Afghanistan entführten deutschen Geiseln gezeigt. Die SPD unterstütze uneingeschränkt die Bemühungen der Bundesregierung, das Leben der zweiten Geisel zu retten, betonte Heil und warnte vor einem Abbruch der Aufbauleistungen in Afghanistan.

Heil betonte, es sei richtig, sich nicht der Forderung nach einem Abzug der deutschen Soldaten zu beugen. Die SPD unterstütze die Haltung der Bundesregierung voll und ganz in ihren Bemühungen um die Freilassung der zweiten deutschen Geisel. Deutschland dürfe nicht erpressbar sein, betonte Heil und fügte hinzu, man dürfe die Menschen trotz des Risikos in Afghanistan nicht allein lassen. „Wir stehen zu diesem Engagement“, bekräftigte Heil nach einer Sitzung des SPD-Präsidiums am Montag.

 

> was ist eigentlich noch informativ und vor allem; wo wird der deutsche Bürger eigentlich nicht übers Ohr gehauen. Es ist eine farce < 

 

 Originaltext Originaltext

  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s